Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

ResOrt- Workshop in Ostbevern

                                                                                                             Fotos: Bo Tackenberg

Am 08. Januar 2020 führte das Projekt ResOrt einen Workshop zum Thema „Resilienz durch sozialen Zusammenhalt“ in Ostbevern durch. Eingeladen in das erst im Vormonat eingeweihte neue Rathaus waren Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalverwaltung, lokale Katastrophenschutz- und Nachbarschaftsorganisationen sowie verschiedene Wohlfahrtsverbände. Nach einer kurzen Einführung in das Projekt ResOrt wurden erste Ergebnisse der in Ostbevern, Münster und Wuppertal durchgeführten Bevölkerungs- befragung und zum sogenannten Lost Letter-Experiment präsentiert, mit dem die lokale Unterstützungsbereitschaft in den drei Kommunen gemessen wurde. In einer anschließenden Fokusgruppendiskussion beschrieben die Teilnehmenden potentielle und existierende Risiken und Herausforderungen sowie die Ressourcen und Kapazitäten, auf die man in Ostbevern bei der Bewältigung von krisenhaften Ereignissen üblicherweise zählen kann. Zuletzt erörterten die Teilnehmenden, wie der bereits ausgeprägte Zusammenhalt in der Stadt weiter gestärkt werden kann und welche Faktoren die Zusammenarbeit unterschiedlicher Organisationen im Einzelfall hemmen. Die Ergebnisse des Workshops werden nun durch das Projektteam der Ruhr-Universität Bochum aufbereitet und den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.